Unser Jubiläum am 28. 08. 2016

Sehr geehrte Kundinnen. Sehr geehrte Kunden. Verehrte Kompetenzpartner/innen.

Mit diesem kleinen Sommerfest möchte ich DANKE sagen. Danke, liebe Mensch-Hund-Teams für das mir entgegengebrachte Vertrauen, für die Treue und die Freude, die Sie mir in der Beratung und im Training mit Ihren vierbeinigen Hausgenossen gemacht haben und auch weiterhin machen. Meinen Kompetenzpartnern/innen ebenfalls ein großes DANKESCHÖN für die Zeit, die Ihr Euch immer wieder gerne nehmt, damit wir stets in zuverlässiger Zusammenarbeit vielen Menschen mit ihren Hunden ein MEHR an Wissen mit auf den Weg zu einem harmonischen Miteinander geben können. weiterlesen

Grunderziehung OHNE Leine

Liebe Mensch-Hund-Teams!

19.Juli 2016 ab 17.30

Aufgrund der Nachfrage, ob ich auch in diesem Jahr wieder Termine für die Grunderziehung OHNE Leine anbiete, melde ich gerne ein JA.

Inhalte dieser Trainingseinheiten: Rückruf – Fuß oder Bei  gehen – Sitz und Platzübungen.  Alles natürlich auch unter Ablenkung. Hunde die hin- und wieder mit gesundheitlichen Einschränkungen im Bewegungsapparat zu tun haben, werden selbstverständlich andere Hörzeichen lernen statt Sitz und Platz.
Preis pro Mensch-Hund-Team für die ersten 3 Termine zur  Basisanalyse ca. 30 Minuten à 28€ incl. 19% Mwst. Danach in einer 10er Karte pro Termin mit noch einem anderen Mensch-Hund-Team ca.: 30 Minuten à 18,- € incl. 19% Mwst. Zahlbar in bar gegen Quittung, nach dem Training. Stammkunden zahlen  20,-€ incl. 19% Mwst. für die Basisanalyse.

Es finden nicht alle Termine auf meinem Trainingsgelände statt. Wir wollen ja keine Hundeplatzhunde, sondern Hunde die mit uns ÜBERALL sein können wo wir auch sind! Diese Termine werden je nach Leistungsstand individuell ausgesucht, da in der Regel mindestsens 2 Mensch-Hund-Teams (max. 4) teilnehmen, damit es in der HÄUSLICHEN UMGEBUNG NICHT zu Isolationsspaziergängen kommt!

Für Kunden die mit Ihren Hunden noch nicht daran teilgenommen haben, bitte beim Vorstellungstermin den Impfausweis nicht vergessen. Das Ihr Hund dann zeitnah mit einem Flohmittel und auch mit einer Wurmkur versorgt ist, sollte selbstverständlich sein. Ob gesundheitliche Einschränkungen ein Training beeinflussen könnten, besprechen Sie gerne mit mir beim Vorstellungsgespräch mit Ihrem Hund auf meinem Gelände:
Hunde- und Katzenhotel / Hundeschulungszentrum Oyten / Mühlentor 26 in 28876 Oyten. Parkplätze befinden sich direkt vor Ort.

Möchte ich meinem Hund etwas beibringen, erfordert das nicht nur die eigene Körpersprache authentisch einzusetzen, verbale Kommunikation glaubhaft rüberzubringen, oder Sichtzeichen richtig einzusetzen – ich MUSS meinen Hund dazu richtig LESEN können! Was bedeuten seine Signale, warum versteht er nicht was ich zeige oder sage? Haben Sie vielleicht im Training den “falschen” Job für Ihren Hund ausgesucht, um ihm das Gehorchen zu erleichtern? Stellen Sie sich auch schon mal die Fragen: Warum “reiche” ich meinem Hund als Mensch nicht, muss ich ihm immer Leckerli geben?  Welche Motivation braucht er, um das zu tun, was ich ihm sage? Es ist ganz wichtig, dass Ihr Hund Ihnen gehorcht. Wie das klappen kann?

Wir erarbeiten das ZUSAMMEN.

Dabei wird bei mir NIE vergessen, Ihnen und Ihrem Hund für ein harmonisches Miteinander nachstehendes mit auf den Weg zu geben:

Wir LEBEN mit unseren Hunden!

Es ist überhaupt nicht angemessen, dass unsere Hunde täglich von morgens bis abends Kommandos, Sichtzeichen, Jobs oder andere Bespaßungen von uns ertragen müssen.

Ihr Hund muss auch Hund sein dürfen, soziale Kontakte pflegen dürfen, Artgenossen treffen können und einfach mal faul auf dem Fell ausruhen oder dösen dürfen.

Halten Sie sich doch mal mit Ihrem Hund im Garten auf. Sie mit einer Tasse Kaffee, ganz entspannt im Gespräch mit Ihrer Familie, ohne sich um Ihren vierbeinigen Freund zu kümmern.  Können Sie “lesen” was Ihnen Ihr Hund in dieser Atmosphäre signalisiert? Unsere Hunde lernen wunderbar aus unserer Mimik, unserer Körpersprache und aus der Melodie unserer Worte!

Manchmal ist weniger MEHR.

Erzählen Sie mir gerne von so einem Erlebnis, wenn wir uns hier treffen.

Ich freue mich auf Ihre Terminanfrage. Selbstverständlich freue ich mich auch wieder über Zuschauer OHNE Hunde in diesen Terminen. Hunde richtig lesen zu können, Gefahrenabwehr zu lernen, das hat den Zuschauern immer viel Spaß gemacht und alle haben  eine positivere Einstellung zu Menschen-Hund-Teams mitgenommen. Eintritt für Zuschauer ist natürlich frei.

Susanne Wandycz
Geprüfte Beraterin für Menschen mit Hunden
Zulassung Landkreis Verden
0173 -62 62 271 / info@susannewandycz.de

Freilaufangebot

Der hündische Kurier meldet…

Der Hundetreff in Oyten-Schaphusen – Hundeschulungszentrum Oyten – Mühlentor 26

FREILAUF ANGEBOT  FÜR  IHRE HUNDE
Liebe Mensch-Hund-Teams.

Nach der Brut- und Setzzeit haben Ihre Hunde selbstverständlich auch weiterhin die Möglichkeit hier frei laufen zu können. Wir gestalten diese Termine ab sofort nach telefonischer Absprache gerne individuell.

Hier darf ich Hund sein, hier bin ich frei. Huhu ihr Artgenossen seid ihr dabei?
Ohne Leine mal toben und rennen, und nicht nur im eigenen Garten den Tag verpennen.

Wenn eure Menschen sich nicht trauen, weil manch einer denkt, dass wir uns „hauen“.
Hey Kumpels, das wird garantiert nicht so sein, egal ob wir Hunde groß sind oder klein!

Da sind die zwei „Mädels“ die hündisch verstehen, die können an uns wirklich ALLES sehen.
Drum sagt euren Menschen, wir haben’s da gut, das war da schon immer so, dass sich keiner was tut.

Was eure Menschen tun müssen, steht jetzt da:

Anmeldung bei:
Susanne Wandycz   0173/62 62 271
Heike Scholtyssek   01525/396 4 391

Leinenführigkeitstraining in der Gruppe

Änderung der Trainingszeiten für die Sommermonate vom 01.06. bis 31.08.2016!

Ein weiteres Angebot aus dem Hundeschulungszentrum in Oyten

Liebe Menschen mit größeren Hunden, liebe Menschen mit kleineren Hunden,

dieses Trainingsangebot richtet sich an Mensch-Hund-Teams, die feststellen, dass ihr vierbeinige Freund doch nicht ganz so gut an der Leine geht – besonders mit Sichtkontakt zu Artgenossen.

Damit Sie mit Ihrem Hund trotz Leine Freude am Spaziergang haben, möchte ich Ihnen, liebe Menschen, eine Gruppenarbeit für max. 4 Teams à 10,- € zunächst hier auf meinem Gelände anbieten.

Ab 11.04.2016
jeden Montag
von 18.30 h -19.00 h
für alle Hunde egal ob groß oder klein, jung oder alt.

 

Sind Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund noch nicht Kunde bei mir? Dann bitte eine halbe Stunde vor Trainingsbeginn hier sein, mit einem aktuellen Impfpass und der Kopie Ihrer Hundehalterhaftpflichtversicherung. Damit Sie mit Ihrem Hund einen effektiven Nutzen dieser Trainingseinheiten haben, möchte ich mir gerne über den aktuellen Leistungsstand Ihres Hundes in der Leinenführigkeit im Vorfeld einen Eindruck verschaffen.

Im Laufe dieses Angebotes werden wir, je nach Ausdrucksverhalten Ihres Hundes und Ihrer mentalen Sicherheit, dieses Training dann auch anderer Orts durchführen.

Meine liebe Kollegin, Heike Scholtyssek, wird uns dann begleiten, sodass sich niemand Sorgen machen muss, das unterwegs irgendetwas „aus dem Ruder läuft“.

Für Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Susanne Wandycz
Geprüfte Beraterin für Menschen mit Hunden
0173 62 62 271

Neue Termine Sachkundeprüfung Theorie/Praxis

ABNAHME DES SACHKUNDENACHWEISES FÜR HUNDEHALTER NACH DEM NIEDESÄCHSISCHEN HUNDEGESETZ FÜR NEUHUNDEBESITZER AB 01.07.2011 

Die Prüfungsvorbereitungen, der theoretische Unterricht, die theoretische Prüfung und Teile der praktischen Prüfung finden auf unserem Gelände Hundeschulungszentrum Oyten – Schulungsraum – Mühlentor 26 oder bei der Mensch-Hund-Team-Company – Borsteler Str. 48 jeweils in 28876 Oyten statt.

Anmeldungen und Preisinformationen direkt im Hundeschulungszentrum Oyten, 04207/2823 oder 0173/62 62 271. Gerne auch bei Heike Scholtyssek unter 04207/800022 oder 01525/396 4 391 möglich.

Da sowohl bei der theoretischen wie auch bei der praktischen Prüfung und bei dem Vorbereitungskurs für die theoretische Prüfung die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie zur Sicherstellung Ihres Prüfungstermins/Ihrer Kursteilnahme darum, die jeweilige Gebühr bei Anmeldung zur Prüfung/zum Vorbereitungskurs zu entrichten. Bitte die Kopie der Hundehalterhaftpflichtversicherung, den Impfpass Ihres Hundes, und Ihren Personalausweis zur schriftlichen Anmeldung mitbringen. Benötigen Sie zur Lernunterstützung ein Sachkundebuch? Nutzen Sie gerne unseren Service ein Lehrbuch gegen Pfand auszuleihen.

Die Termine für die Sachkundeprüfungen in 2016 stehen fest:

Theoretische Prüfungen:

Die theoretischen Prüfungen können grundsätzlich kurzfristig nach telefonischer Absprache am PC absolviert werden, oder an folgenden Festterminen:

26.11.2016 um 13.00 Uhr
Vorbereitungskurs möglich (keine Pflicht!) am 10.11.2016, 17.11.2016, 24.11.2016 jeweils um 19 h



Praktische Prüfungen:

22.10. uns 29.10.2016 sind ausgebucht !  Neue Termine folgen.

Die praktischen Prüfungen beginnen jeweils um 11 Uhr auf dem Rathausparkplatz in Oyten.

Henry in Afrika

Für Familien mit Kindern, für Menschen die Hunde mögen.

„Henry in Afrika“

Eine abenteuerliche Reise mit dem Hund Henry,
der Maus Marcel,
der Amsel Antje und
Cucaracha Carlos

Inspiriert von ihrem eigenen Hund, dem Großspitz Chico hat Barbara Kattau dieses wunderschöne Kinderbuch geschrieben. Die ganze Familie hat bei der Entstehung dieses Buches mitgewirkt.

Ich selber kenne Barbara Kattau mit ihrem Hund aus der Zeit, wo sie bei mir im Hundeschulungszentrum war. Umso mehr habe ich mich gefreut, Chico mit seinem Frauchen in der Zeitung wiederzusehen. Beide haben dort das oben genannte Buch „präsentiert“.

Chico mit seinen schönen bernsteinfarbenen Augen schaute, als wollte er sagen: “Liebe Kinder, lest dieses Buch oder lasst es Euch vorlesen, es hat mir auch gefallen, denn es sind auch lustige „hündische“ Geschichten dabei. Wieso ich in Afrika „gelandet“ bin, werde ich Euch nun nicht verraten. Wenn ihr mich auch mal ansehen wollt, dann geht auf http://www.grossspitz-abenteuer.de/ gucken. Ich freue mich darauf, Euch „kennenzulernen“. Ihr könnt dort auch weitere Informationen zur direkten Buchbestellung erfahren“.

Wir bedanken uns bei unserer Hundefreundin Susanne Wandycz für die nette Werbung und auch für den Verkauf von „Henry in Afrika“.

Chico und seine Menschen

Welpengruppe I ab 05. Juni 2016

Individuelle Zusammenstellung kleiner Gruppen.
Immer Sonntag’s ab 17.30 Uhr für ca.: eine halbe Stunde. Zum Anfang 7 mal à 10,00€, hier bei mir. Danach 3 mal ausserhalb meines Trainingsgeländes. Diese “Ausserhalbtermine” werden nach Ihrem Zeitmanagement mit mir verabredet. Preise richten sich individuell nach Stadt,- Dorf,- und Waldspaziergang. Auch nach der Welpenzeit begleite ich Sie gerne, damit Sie in jeder Entwicklungsphase Ihrer Fellnase den richtigen Weg zu einem harmonischen Miteinander erreichen.

Liebe Menschen mit Welpen. Gratuliere Ihnen herzlich zu Ihrem neuen Hausgenossen :-).

Vereinbaren Sie zunächst mit mir einen “Vorstellungstermin” zur Integration Ihres Hundes in die Welpengruppe. Dieser erste Termin ist für Sie kostenlos. Sie erhalten auch noch weitere Informationen auf dieser Seite unter “Trainingsbegleitung für Welpen”.  Wenn Sie sonst Fragen haben, nicht zögern und mich anrufen.

Freue mich auf Ihre Anmeldung. Kontakt unter 0173 – 62 62 271 / 04207 – 2823 oder unter info@susannewandycz.de